C. H. Piconnet, La Chappe, Blanc de noirs, 2018
C. H. Piconnet, La Chappe, Blanc de noirs, 2018
C. H. Piconnet, La Chappe, Blanc de noirs, 2018
C. H. Piconnet, La Chappe, Blanc de noirs, 2018

C. H. Piconnet, La Chappe, Blanc de noirs, 2018

CHF 77.00 Angebot Sparen Sie

75 cl

Geliefert in 1 bis 2 Werktagen / Versandkosten

In unseren handschriftlichen Notizen zum Einzellagenchampagner La Chappe, Blanc de noirs haben wir als Schlussbemerkung aufgeschrieben: «Macht einen glücklich.» Und sich zu erinnern, weshalb wir dies notiert haben, fällt nicht schwer.

In der Nase macht sich als erstes eine zurückhaltende rote Johannisbeere bemerkbar. Beim zweiten Riecher wähnt man sich an Grossmutters Mittagstisch, auf dem ein «Äbbeeri-Schnittli» duftet. Für Nicht-Berner: Dabei handelt es sich um eine in Eiguss gebackene Brioche-Scheibe bedeckt mit einem Rhabarberkompott, in dem sich – je nach Grossmutters Laune – mehr oder weniger frische Erdbeerstückchen verstecken. Beim dritten Riecher fliegt uns sogar etwas Milchkaffeeduft entgegen.

Im Mund ists dann aber fertig mit der Grosi-Romantik. Präzise und erfrischend reisst uns der La Chappe, Blanc de noirs aus unseren Äbberi-Schnittli-Träumen und wir finden uns mitten in der für die Champagner von C.H. Piconnet so typischen Salinität. Die angenehme Säure hallt lange nach und ganz zum Schluss legt sich eine feine Note Räucherholz auf die Zunge. Was braucht man mehr, um glücklich zu sein?

Unsere Degustationsnotiz für den La Chappe, Blanc de noirs ist entstanden, als uns Agathe und Clément Piconnet für eine Degustation in Zürich besucht haben.

Erhältlich als 75 cl Flasche.

Rarität: Maximal sechs Flaschen pro Person.

  • Weinart:Champagner
  • Assemblage:100% Pinot noir
  • Ort(e):Neuville-sur-Seine
  • Region:Côte des Bar
  • Klassifikation:Autre Cru
  • Anbauart:Biologisch (Ecocert)
  • Dosage:0 g / l
  • Alc.:12%
  • Jahrgang:2018
  • Hefelager:24 Monate
  • Degorgierdatum:November 2021
  • Malolaktische Gärung:Ja
  • Ausbau:Edelstahl
  • Schwefel:Ja
  • Hefeart:Naturhefe

ChampagneC. H. Piconnet

Winzer kennenlernen