André Jacquart, Mesnil Expérience, zéro dosage
André Jacquart, Mesnil Expérience, zéro dosage
André Jacquart, Mesnil Expérience, zéro dosage
André Jacquart, Mesnil Expérience, zéro dosage

André Jacquart, Mesnil Expérience, zéro dosage

CHF 64.00 Angebot Sparen Sie

75 cl

Auch als 150 cl Flasche erhältlich

Geliefert in 1 bis 2 Werktagen / Versandkosten

In der Nase dominieren beim Mesnil Expérience, zéro dosage im ersten Moment Noten von Kristallmehl und auch etwas Tannenholzrauch. Kaffee schwingt mit und selbstverständlich ein wenig zitronige Brioche. Am Gaumen macht sich die zéro dosage bemerkbar mit einer wunderbaren trockenen Klarheit und viel, viel Grip. Ach, hätten wir doch einen Teller Austern vor uns stehen! Oder eine Grillade, wozu der Mesnil Expérience, zéro dosage ebenfalls herrlich passt. Dass das Hefelager ganze sieben Jahre dauerte, merkt man auf den zweiten Schluck, weil es sich so anfühlt, als wäre der erste immer noch im Mund.

Unsere Degustationsnotiz für den Mesnil Expérience, zéro dosage ist entstanden, als wir im Juli 2021 an einem der wenigen (dem einzigen?) Tag, an dem es in diesem Monat nicht regnete, das Glück hatten, im Rechberggarten, der schönsten barocken Gartenanlage der Stadt Zürich, einen André-Jacquart-Apéro zu geniessen.

  • Weinart:Champagner
  • Assemblage:100 % Chardonnay
  • Ort(e):Le Mesnil-sur-Oger
  • Region:Côte des Blancs
  • Klassifikation:Grand Cru
  • Anbauart:Haute Valeur Environnementale 3
  • Dosage:0 g / l
  • Alc.:12 %
  • Jahrgang:NV
  • Hefelager:84 Monate
  • Degorgierdatum:Apr 21 (kann wechseln)
  • Malolaktische Gärung:Nein
  • Ausbau:Eiche
  • Schwefel:Ja
  • Hefeart:Zuchthefe

Champagne
André Jacquart

Winzerin kennenlernen