André Jacquart, Millésime 2012 Expérience
André Jacquart, Millésime 2012 Expérience
André Jacquart, Millésime 2012 Expérience
André Jacquart, Millésime 2012 Expérience

André Jacquart, Millésime 2012 Expérience

CHF 105.00 Angebot Sparen Sie

75 cl

Auch als 150 cl Flasche erhältlich

Geliefert in 1 bis 2 Werktagen / Versandkosten

Der erste Geruch des Millésime 2012 Expérience erinnert uns an unseren allerersten Besuch in der Côtes des Blancs vor vielen Jahren. Wir hielten unsere Nasen in den Wind und meinten, ein in der Ferne brennendes Lagerfeuer wahrzunehmen, eines, das mit besonders wertvollem Holz entzündet wurde. Doch irgendetwas stimmte da nicht. Die Richtung des Feuers liess sich nicht lokalisieren. Von überall bewehte es uns. Und für brennendes Holz war da zu viel Stein und Kalk. Langsam wurde uns klar, dass der spezielle Duft nicht von einem Feuer ausgeht, sondern den Böden entweicht. Dieser Duft der Côtes de Blancs ist im Millésime 2012 Expérience auf eine wunderbare, parfumartige Weise eingefangen. Dazu gesellen sich vereinzelte Windstösse, die über die Lavendelfelder der Provence gezogen sind. Zitronenschalen fliegen ebenso durch die Luft wie frische Brioches und geräucherte Haselnüsse. Was für ein Champagnerschlaraffenland!

Im Mund ist der Millésime 2012 Expérience cremig, nachhallend und richtig frisch. Wie ein Greyezer-Nidlechuche-Glacé. Jedes der acht Jahre, die dieser Champagner auf der Hefe verbracht hat, war des Wartens wert. Und wer noch einmal so lange wartet, wird es ebenfalls nicht bereuen. Der Millésime 2012 Expérience glänzt nicht nur wie Gold, er ist auch genauso wertbeständig.

Unsere Degustationsnotiz für den Millésime 2012 Expérience ist entstanden, als wir den Songs Nothing Like the Night von Sam Himself und Fingt Ds Glück Eim? von Züri West lauschten.

Auf der Karte der Bar am Wasser, Zürich.

Erhältlich als 75 cl Flasche und als Magnum (150 cl).

  • Weinart:Champagner
  • Assemblage:100 % Chardonnay
  • Ort(e):Le Mesnil-sur-Oger
  • Region:Côte des Blancs
  • Klassifikation:Grand Cru
  • Anbauart:Haute Valeur Environnementale 3
  • Dosage:4 g / l
  • Alc.:12 %
  • Jahrgang:NV
  • Hefelager:96 Monate
  • Degorgierdatum:Nov 20 (kann wechseln)
  • Malolaktische Gärung:Nein
  • Ausbau:Eiche
  • Schwefel:Ja
  • Hefeart:Zuchthefe

Champagne André Jacquart

Winzerin kennenlernen