C. H. Piconnet, Blanc de noirs
C. H. Piconnet, Blanc de noirs
C. H. Piconnet, Blanc de noirs
C. H. Piconnet, Blanc de noirs

C. H. Piconnet, Blanc de noirs

CHF 48.50 Angebot Sparen Sie

75 cl

Geliefert in 1 bis 2 Werktagen / Versandkosten

Das ist Frische. Das sind Himbeeren, viele Himbeeren. Das ist eine von feiner Säure dominierte Struktur. Das ist Wasserglacé (der Schokoladenspitz einer Rakete). Und das ist vor allem viel Trinkspass, der einem dieser Blanc de noirs aus 100% Pinot noir bietet. Trotz des reine Ausbaus im Stahltank, der zéro dosage und dem relativ kurzen Hefelager von 20 Monaten ist der Blanc de noirs von herrlicher Crèmigkeit. Müssten wir sein Alter aufgrund der Feinheit der Perlage schätzen, lägen wir mindestens fünf Jahre daneben, so weich und klein tänzeln die CO2-Bläschen in unserem Mund.

Der zarte rötliche Farbhauch, den man zu entdecken vermag, wenn man das Glas gegen das Licht hält, lässt erahnen, dass dieser Pinot noir auch einen hervorragenden Rotwein abgegeben hätte. Aber glücklicherweise befindet sich das Weingut von Agathe und Clément auf der richtigen Seite der Grenze, die die Champagne und das Burgund trennt.

Wolfgang Fassbender attestiert dem Blanc de noirs des Vorjahrgangs (2018, aktuell 2019) in der Schweizerischen Weinzeitung ein «beachtliches Preis-Genuss-Verhältnis» und bewertet ihn mit 17/20.

Unsere Degustationsnotiz für den Blanc de noirs ist entstanden, als wir Agathe und Clément Piconnet im Februar 2022 einen Besuch abstatteten und sie uns ins Restaurant Le Garde Champêtre in Gyé-sur-Seine einluden.

Auf der Karte folgender Restaurants und Bars:

  • IGNIV Zürich by Andreas Caminada (* Michelin)
  • Bar am Wasser, Zürich

Erhältlich als 75 cl Flasche.

  • Weinart:Champagner
  • Assemblage:100% Pinot noir
  • Ort(e):Neuville-sur-Seine
  • Region:Côte des Bar
  • Klassifikation:Autre Cru
  • Anbauart:Biologisch, Ecocert
  • Dosage:0 g / l
  • Alc.:12%
  • Jahrgang:2019
  • Hefelager:20 Monate
  • Degorgierdatum:November 2021 (kann wechseln)
  • Malolaktische Gärung:Ja
  • Ausbau:Edelstahl
  • Schwefel:Ja
  • Hefeart:Naturhefe

Champagne C. H. Piconnet

Winzer kennenlernen