Events

Degustation Champagne André Jacquart

29. Juni 2022, Zürich, CHF 48

Marie Doyard, Winzerin und Inhaberin von Champagne André Jacquart, präsentiert ihre Champagner im kleinen Kreis von 20 Personen. Wir treffen uns im wunderschönen barocken Rechberggarten im Herzen von Zürich und gehen anschliessend in einen Weinkeller aus dem 18. Jahrhundert.

Die Degustation findet in zwei Gruppen statt:

Gruppe 1: 29. Juni, 15:30 bis ca. 16:30 Uhr

Gruppe 2: 29. Juni, 17:30 bis ca. 18:30 Uhr (ausverkauft)

(Klicken Sie auf die Links, um sich anzumelden.)


Kosten: CHF 48 pro Person (Wasser und kleine Snacks inkl.)


Folgende Champagner und einen vin clair degustieren wir:

- Vertus Expérience, 0,75 l (Einzelflaschenpreis: CHF 45)

- Vin clair (Vorstufe zum Champagner)

- Mesnil Expérience, extra brut, 1,5 l (Magnum) (Einzelflaschenpreis: CHF 57)

- Mesnil Expérience, zéro dosage, 0,75 l (Einzelflaschenpreis: CHF 64)

- Rosé Expérience, 0,75 l (Einzelflaschenpreis: CHF 58)

- Millésime 2012 Expérience, 0,75 l (Einzelflaschenpreis: CHF 105)


Champagne André Jacquart ist seit 1908 bestehender Familienbetrieb. Die heutige Inhaberin und Winzerin ist Marie Doyard in dritter Generation. Champagne André Jacquart bewirtschaftet Reben in den bekannten Gemeinden Le Mesnil-sur-Oger (Grand Cru) und Vertus (Premier Cru). Ausser dem Rosé Expérience keltert Champagne André Jacquart ausschliesslich blanc de blancs Champagner aus 100% Chardonnay. Die Champagner sind von aussergewöhnlicher Finesse und bestechen durch eine ausgeprägte Mineralik kombiniert mit Zitronen- und Briochenoten.


Ort:

Rechberggarten, Hirschengraben 40, 8001 Zürich und ein Weinkeller aus dem 18. Jahrhundert


Anmeldung:

Gruppe 1: 29. Juni, 15:30 bis ca. 16:30 Uhr

Gruppe 2: 29. Juni, 17:30 bis ca. 18:30 Uhr (ausverkauft)