Degustation Champagne Amaury Beaufort
Degustation Champagne Amaury Beaufort
Degustation Champagne Amaury Beaufort
Degustation Champagne Amaury Beaufort
Degustation Champagne Amaury Beaufort
Degustation Champagne Amaury Beaufort

Ticket

Degustation Champagne Amaury Beaufort

Degustieren Sie den Noma-Champagner Le Jardinot

Freitag, 26. April 2024

Slot 1: 17:00 - ca. 18:30 Uhr
Slot 2: 19:00 - ca. 20:30 Uhr

marmite foodlab, Badenerstrasse 587, 8048 Zürich

CHF 48.00

CHF 48.00
Datum First Slot, 17:00 bis ca. 18:30 Uhr
Veranstaltungsticket Degustation Le Jardinot 2020

Sie degustieren drei Champagner von Amaury Beaufort:

Der biodynamische Le Jardinot ist der Signature-Champagner von Amaury Beaufort und der Haus-Champagner des Noma in Kopenhagen. Im April wird der neue Jahrgang 2020 lanciert und LES BULLES freut sich, Ihnen den neuen Le Jardinot exklusiv in der Schweiz zur Degustation anzubieten.

An der Degustation haben Sie die Möglichkeit, den Le Jardinot 2020 mit dem Jardinot 2019 und dem Blanc de noirs 2020 von Champagne Amaury Beaufort zu vergleichen. Den Blanc de noirs 2020 hat Amaury Beaufort aus Trauben von Champagne C. H. Piconnet gekeltert.

Starten Sie mit den Champagner von Amaury Beaufort perfekt ins Wochenende.

Ticketpreis: CHF 48 pro Person (alles inkl.)

Amaury Beaufort stammt aus einer Jahrhunderte alten Winzerdynastie. Geerbt hat er aber nur gerade 0,88 Hektar Reben. Aber was für eine Parzelle ist das! Bestock in den 1960ern von Amaury Beauforts Grossvater haben die Rebstöcke noch nie einen Tropfen Chemie gesehen, sind also seit mehr als einem halben Jahrhundert biologisch bestellt. Sein Rebenkleinod heisst «Les Jardins de la Porte de Troyes», und für Amaury Beaufort ist es tatsächlich sein Garten. Aus den Trauben seines Gartens keltert er jedes Jahr den biodynamischen Champagner «Le Jardinot», den grossen Gärtner, und ein Fass Stillwein. Der Le Jardinot ist der Haus-Champagner des Restaurant Noma in Kopenhagen.

Weil 0,88 Hektar zum Leben zu klein sind, kultiviert Amaury Beaufort die Freundschaft zu seinen biologisch arbeitenden Winzernachbarn, und kauft ihnen jedes Jahr einige Trauben ab, die ihm besonders gut gefallen, um daraus Champagner herzustellen. So entstehen neben der Jardinot-Reihe jährlich ephemere Champagnerproduktionen. Unser Glück ist, dass Amaury Beaufort die Trauben stets bei Winzern kauft, deren Champagner ebenfalls exklusiv von LES BULLES vertrieben werden. So können wir unseren Kunden die einmalige Gelegenheit bieten, dass sie Champagner aus den gleichen Trauben gekeltert von zwei verschiedenen Winzern probieren können.

Sensorisch riechen und schmecken die Champagner von Amaury Beaufort wie nichts, was wir aus der Champagne kennen. Ein süchtig machender Duft nach Alpenkräutern kombiniert mit unendlicher Frische und Eleganz.

Winzerporträt Amaury Beaufort

Alle Champagner von Champagne Amaury Beaufort

The biodynamic Le Jardinot is the signature Champagne of Amaury Beaufort and the house Champagne at Noma in Copenhagen. This April, the new 2020 vintage will be launched, and LES BULLES is excited to offer you the new Le Jardinot exclusively in Switzerland for tasting.

At the tasting, you will have the opportunity to compare Le Jardinot 2020 with Jardinot 2019 and the Blanc de noirs 2020 from Champagne Amaury Beaufort.

Start your weekend off perfectly with the unique Le Jardinot 2020.

About Champagne Amaury Beaufort:

Amaury Beaufort comes from a centuries-old winemaking dynasty. However, he inherited just 0.88 hectares of vines. But what a plot it is! Planted in the 1960s by Amaury's grandfather, the vines have never seen a drop of chemicals, so they have been organically farmed for more than half a century. His vineyard gem is called "Les Jardins de la Porte de Troyes," and for Amaury, it truly is his garden. From the grapes of his garden, he produces the biodynamic Champagne "Le Jardinot," the great gardener, and a barrel of still wine every year. Le Jardinot is the house Champagne of the restaurant Noma in Copenhagen.

Since 0.88 hectares are too small to live on, Amaury cultivates friendships with his organic winemaking neighbors and buys some grapes from them each year that he particularly likes, to make Champagne. Thus, alongside the Jardinot series, ephemeral Champagne productions are created annually. Our fortune is that Amaury always buys grapes from winemakers whose Champagne is also exclusively distributed by LES BULLES. This offers our customers the unique opportunity to taste Champagne made from the same grapes by two different winemakers.

Sensorially, the Champagnes from Amaury Beaufort smell and taste like nothing we know from Champagne. An addictive scent of Alpine herbs combined with endless freshness and elegance.

28. April 2024

Tavolata Oscar de Matos x Amaury Beaufort

Tickets sichern

Alle Events

Events ansehen